Gender Equality & YOU Konferenz 2018

Bundeskanzleramt, European Youth Forum und BJV bringen Geschlechtergerechtigkeit wieder aufs politische EU-Parkett.

Als Kooperationspartnerin organisierte die BJV gemeinsam mit der Sektion für Frauen und Gleichstellung des Bundeskanzleramts und dem European Youth Forum die Konferenz „Gender Equality & YOU. Young voices. Joint Initiative“ in Wien. Von 11.- 12. Oktober trafen sich mehr als 250 Jugendliche aus der EU, NGO-VetreterInnen, Mitglieder des europäischen Parlaments und MinisterInnen im Austria Center Vienna zum Gespräch. Diskutiert wurde dabei über Geschlechtergerechtigkeit auf EU-Ebene.

“Today we are witnessing a backlash in diverse parts of the society all around the world. There are major cutbacks for women’s initiatives, still many young girls and women are experiencing gender-based violence and misogynist comments are seemingly not a taboo for some members of the European Parliament or also the US- American president. So we have to stand up and fight every day for women’s rights & gender equality!” (Caroline Pavitsits)

Gemeinsam mit Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß (Familien, Frauen & Jugend) und Carina Autengruber (Vizepräsidentin European Youth Forum) eröffnete BJV-Vorsitzende Caroline Pavitsits die Konferenz. Themen und Schwerpunkte der Konferenz wurden in einem 12-monatigen Prozess von jungen Menschen erarbeitet. In den zwei Tagen setzten sich die Teilnehmenden intensiv mit den sechs Themen „Working for Change“, „Relationship Goals“, „Switch of the Power“, „Vote for Represntive Voices“  , „Educating Equally“ und „Deleting Digital Discrimination“ auseinander. In Break Out Sessions wurden Visionen zu den jeweiligen Schwrpunkten ausgearbeitet.

„The outcomes of this conference can be a basis for duscussions on a future EU Gender Equality Strategy. Bringing gender equality  back on the EU’s list of priorities is a common goal of the Trio Presideny of Estonia, Bulgaria and Austria.“ (Juliane Bogner-Strauß)

Derzeit gibt es keine Gender Equality EU-Strategie und auch keine eigene Ratsformation, die sich diesem Thema animmt. Mit der Gender Equality & YOU Konferenz hat die BJV das Thema Geschlechtergerechtigkeit wieder aufs politische EU-Parkett gebracht und jungen Menschen europaweit den Dialog mit politischen EntscheidungsträgerInnen ermöglicht.