Ausschreibung: UN Youth Delegate 2019/20

Bewerbungsfrist: 10. April (23:59)

Bereits seit mehreren Jahren entsendet die Bundesjugendvertretung (BJV) Jugenddelegierte zur UN General Assembly  (UN GA) und setzt sich dadurch im höchstmöglichen politischen Gremium für Jugendpartizipation ein. Die Jugenddelegierten werden von der BJV ausgewählt und von einer Ansprechperson im BJV-Büro unterstützt.

Die Jugenddelegierten erfüllen über den gesamten Zeitraum in ihrer Position eine Vermittlungs- und Vertretungsrolle zwischen Kindern und Jugendlichen in Österreich und den Vereinten Nationen.

UNYD 2018/19 Natalie Haas bei der UN-Generalversammlung

Info-Abend

Am 28.3. berichtet die derzeitige UN Youth Delegate Natalie Haas bei einem Info-Abend über das Programm und ihre Tätigkeiten. Interessierte, die überlegen sich zu bewerben sind  herzlich eingeladen.

28. März., 18:30
BJV-Büro, Liechtensteinstraße 57/2, 1090 Wien
Um Anmeldung unter international(a)bjv.at wird gebeten

Voraussetzungen für die Bewerbung

  • Alter: 18-24 Jahre
  • Österreichische StaatsbürgerInnenschaft
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
  • gute kommunikative Kompetenzen und hervorragende Englischkenntnisse
  • Engagement in/Erfahrung mit (internationaler) Jugendpolitik, Jugendarbeit bzw. jugendrelevanten Themen
  • Unabhängiges Agieren als UN Youth Delegate und Commitment zu den Positionen der BJV
  • ausreichende zeitliche Ressourcen, insbesondere für: Austausch mit Jugendlichen in Österreich, dreitägiges UN Advocacy Meeting (Sommer 2019), Teilnahme der UN GA sowie an Side Events und informellen Treffen im Oktober 2019, Treffen zur Vor- und Nachbereitung mit der BJV (laufend), Teilnahme an etwaigen weiteren int. Veranstaltungen im Mandatszeitraum
  • vollständige Bewerbungsunterlagen bestehend aus:
    • Bewerbungsbogen: CV, Motivationsschreiben und Blog-Beitrag
    • Video-Beitrag: Selbstvorstellung (auf Englisch)