Das war der „Speedtalk der Vielfalt“

Rückschau - Speedtalk der Vielfalt - 24. April 2015 - Uni Campus
Anlässlich des Gesellschaftsklimatages 2015 hat die BJV einen Speedtalk der Vielfalt organisiert. Hier gibt es eine kurze Rückschau plus Fotogalerie.

Am Freitag, den 24. April hat österreichweit der Gesellschaftsklimatag 2015 stattgefunden. An diesem Tag haben verschiedenste Organisationen und Unternehmen ein Zeichen für ein gelungenes und vielfältiges Zusammenleben gesetzt.

Auch die BJV beteiligte sich am Gesellschaftsklimatag und organisierte einen „Speedtalk der Vielfalt“. Als Rahmenprogramm gab’s Musik und Eis vom Eisgreissler bei strahlenden Sonnenschein!

Was ist ein Speedtalk?
Beim Speedtalk sitzen sich Menschen mit verschiedenen Hintergründen in zwei langen Reihen gegenüber und sprechen darüber, wie wir in diesem Land zusammen leben wollen. Dabei folgen sie einem Leitfaden. Eine Frage wird gestellt, ein paar Minuten stehen für das Gespräch zur Verfügung. Dann ertönt ein Signal, eine Seite rückt eins weiter und nachdem die „Spielleitung“ die nächste Frage stellt beginnt das nächste Gespräch. Das ganze dauert nicht länger als 30 Minuten.

Damit tun österreichweit hunderte Menschen, was den Kern einer Demokratie ausmacht. Sie sprechen miteinander darüber, wie wir zusammen leben wollen. Statt Anliegen an die Politik zu delegieren, tauschen sie sich auf Augenhöhe mit anderen aus und machen politische Willensbildung zu einem praktischen Bestandteil ihres Alltags.

Der nächste Gesellschaftsklimatag findet am Freitag, 29. April 2016 statt 🙂