Einladung zur Gedenk- und Befreiungsfeier Mauthausen 2018

Internationale Gedenk- und Befreiungsfeier im ehem. KZ Mauthausen
Die BJV nimmt auch dieses Jahr am Jugendgedenkmarsch im Rahmen der Internationalen Gedenk- und Befreiungsfeier im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen teil. Für Interessierte gibt es einen kostenlosen Bustransfer von Wien und zurück.

Die Internationale Befreiungsfeier stellt die weitaus größte Gedenk- und Befreiungsfeier weltweit dar. Auch dieses Jahr beginnt sie mit der Verlesung des Mauthausen Schwurs in verschiedenen Sprachen. Der Höhepunkt des Festakts ist der gemeinsame Auszug – ähnlich der ersten Befreiungsfeiern der KZ-Überlebenden – aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Feierlichkeit.

Die Feier findet am 6. Mai 2018 statt und widmet sich dem Themenschwerpunkt „Flucht und Heimat“. Die Informationen zum genauen Programm des Mauthausen Komitees Österreich finden sich hier.

Da die Organisation für den kostenlosen Transfer von Wien und zurück von der BJV übernommen wird, bitten wir alle, die am Jugendgedenken im Rahmen der Gedenk- und Befreiungsfeier interessiert sind, um eine Anmeldung bis 27. April!

Kontakt für Rückfragen:

Maria Lettner

Email: maria.lettner@bjv.at

Telefon: 01/214 44 99-13