Wer kann gewählt werden?

Zehn Parteien können bei der Nationalratswahl 2017 gewählt werden. Hier eine kurze Übersicht!

Parteien

Das Ergebnis der Nationalratswahl entscheidet über die Vergabe von 183 Nationalratsmandaten. Bei der Wahl können verschiedene Parteien gewählt werden. Die Parteistimmen sind entscheidend für die Aufteilung der 183 Mandate, also für die Größe und Stärke der verschiedenen Parteien im Nationalrat bis zur nächsten Wahl (also die nächsten fünf Jahre). In den Nationalrat einziehen können Parteien allerdings erst ab einem Wahlergebnis von vier Prozent.

Zusätzlich zu den Parteien kannst du innerhalb der von dir gewählten Partei maximal drei Vorzugsstimmen vergeben.

Personen (mittels Vorzugsstimmen)

Du kannst bei den Nationalratswahlen auch KandidatInnen zusätzlich unterstützen, indem du ihnen eine Vorzugsstimme gibst. Damit rutschen sie (bei ausreichend Stimmen) auf der Wahlliste nach vorne und es erhöht sich für sie die Chance auf ein Mandat.

Vorsicht! Vorzugsstimmen kannst du nur innerhalb der Partei vergeben, die du am Stimmzettel gewählt hast. Wenn du die Vorzugsstimmen an Personen aus einer anderen Partei vergibst, dann sind die Vorzugsstimmen ungültig. Die Stimme für die gewählte Partei wird aber gezählt. Du kannst auch nur eine Stimme für eine Partei abgeben, Vorzugsstimmen sind kein Muss.

Du hast die Möglichkeit drei Vorzugsstimmen abzugeben, jeweils eine Vorzugsstimme für eine Person auf Bundes-, Landes- und Regionalebene.

Vorzugsstimme – Bundesebene (Bundeswahlvorschlag)

Schreibe den Familiennamen der Person, der du deine Vorzugsstimme geben möchtest, in das entsprechende Feld am Stimmzettel. Eine Liste ist am Wahltag in der Wahlkabine aufgelegt.

Vorzugsstimme – Landesebene (Landeswahlvorschlag)

Diese Vorzugsstimme betrifft den Wahlkreis für das Bundesland in dem du gemeldet bist. Schreibe den Familiennamen der Person, der du deine Vorzugsstimme geben möchtest, in das vorgesehene Feld am Stimmzettel. Eine Liste ist am Wahltag in der Wahlkabine aufgelegt.

Vorzugsstimme – Regionalebene (Regionalwahlkreis)

Jedes Bundesland ist in mehrere Regionalwahlkreise eingeteilt. Die Namen der KandidatInnen findest du bereits vorgedruckt auf dem Stimmzettel. Hier vergibst du deine Vorzugsstimme durch ankreuzen.

Kandidierende Parteien

Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ): https://spoe.at/

Liste Sebastian Kurz – Die neue Volkspartei (ÖVP): https://www.oevp.at/

Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ): https://www.fpoe.at/

Die Grünen – Die Grüne Alternative (GRÜNE): https://www.gruene.at/

NEOS – Das Neue Österreich gemeinsam mit Irmgard Griss, Bürgerinnen
und Bürger für Freiheit und Verantwortung (NEOS): http://ichtuwas.neos.eu/start

Die Weissen – Das Recht geht vom Volk aus. Wir alle entscheiden in
Österreich. Die Volksbewegung. (WEIßE): https://dieweissen.at/

Freie Liste Österreich & FPS Liste Dr.Karl Schnell (FLÖ): http://www.fps-salzburg.at/kategorie/news/

Kommunistische Partei Österreichs und Plattform PLUS – offene Liste
(KPÖ): http://www.kpoeplus.at/

Liste Peter Pilz (PILZ): https://listepilz.at/

Liste Roland Düringer – Meine Stimme Gilt (GILT): https://www.gilt.at/