26. Mai – Du entscheidest mit!

Wir sind die erste Generation, die in Europa aufgewachsen ist, und gleichzeitig jene, die von den Entscheidungen heute am längsten betroffen sein wird. Wir sind die Europäer und Europäerinnen von heute, morgen und übermorgen!

Am 26. Mai 2019 findet die nächste Wahl des Europäischen Parlaments statt. Jugendthemen gehen im Wahlkampf oft unter. Darum gibt es die Kampagne Europa, das sind wir. Damit vor allem junge WählerInnen eine informierte Wahlentscheidung treffen, haben wir den Jugendcheck gemacht und die Positionen aller Parteien abgefragt. Hier findest du auch die wichtigsten Wahlinfos.

Du fragst dich, warum du wählen gehen sollst? Dafür gibt es viele Gründe! Wir haben die wichtigsten Argumente gesammelt.

  • Nur wer wählt, bestimmt mit! Überlass nicht anderen die Entscheidung, wer deine Interessen in der EU vertreten soll.
  • Weil es einen Unterschied macht! Du entscheidest mit deiner Stimme, welche Partei die stärkste Kraft im EU-Parlament wird und ihr Programm am besten umsetzen kann.
  • Weil du es kannst! Stell dir vor, es sind Wahlen und niemand geht hin! Nur wenn du dich an Wahlen beteiligst, bist du Teil einer lebendigen Demokratie.

Jugendpolitisches EU-Programm

Aus den Meinungen, Ideen und Anliegen junger Menschen aus ganz Österreich hat die BJV im Rahmen der Kampagne „Europa, das sind wir“ ein Jugendpoltisches EU-Programm erstellt, dass den KandidatInnen für die Europawahl 2019 mitgegeben wird. In den kommenden Monaten wird die BJV im Zuge der bevorstehenden EU-Wahl 2019 auch weiterhin am Thema Europa dran bleiben und jungen Menschen in den Bundesländern den Dialog mit PolitikerInnen ermöglichen. Zudem wird es eine Wahlhilfe für Jugendliche geben, die die Positionen der Parteien miteinander vergleichbar macht.