• Kinder- und Jugendfreundlichkeit im Wohnbau!
  • Mehr als nur ein Dach über dem Kopf!

Wohnen

Leistbares Wohnen wird für junge Menschen aufgrund steigender Preise zu einem immer knapperen Gut. Wir fordern die Schaffung von ausreichend adäquatem und leistbarem Wohnraum.

Wohnraum ist immer auch Lebensraum und besonders für junge Menschen ein Ort, wo sich ein spannendes, interessantes und vielfältiges Leben auftun kann. Damit Wohnraum auch tatsächlich zum Lebensraum wird, muss eine adäquate Mindestausstattung für alle jungen Menschen gewährleistet werden. Eine eigene Wohnung ist besonders für junge Menschen mit geringem (oder womöglich gar keinem) Einkommen kaum leistbar. Daher braucht es angemessene rechtliche Rahmenbedingungen und Förderungen.

Aus diesem Grund haben wir uns seit 2013 intensiv mit dem Thema beschäftigt und Verbesserungsvorschläge sowie zentrale Forderungen im Positionspapier „Jugend und Wohnen“ zusammengetragen.